U19 mit gelungenem Saisonstart

Die A-Junioren des Vereins konnten einen erfolgreichen Start in die neue Verbandsligasaison erzielen. Unter dem neuen Trainergespann Eicke Schiller, Christoph Boenigk und Dennis Kreibe wurden die ersten drei Pflichtspiele siegreich gestaltet.

Äußerst spannend ging es dabei in der ersten Runde des Landespokals zu. Bei der Germania aus Halberstadt musste das Elfmeterschießen (8:7) für den Einzug in die nächste Runde herhalten. Nach regulärer Spielzeit hatte es 1:1 unentschieden gestanden (Tor Fortuna: Domenik Grothe).

https://www.fupa.net/spielberichte/vfb-germania-halberstadt-sv-fortuna-magdeburg-6587924.html

Deutlicher fielen dagegen die ersten beiden Punktspiele unseres Teams aus. Nach einem überraschend hohem 4:0 im Auswärtsspiel gegen Lok Stendal (Tore: Charlie Schüler, Robin Jäger 2x, Justin Bedau) konnte auch im ersten Heimspiel ein souveräner Sieg eingefahren werden. Gegen die Spielgemeinschaft Bennstadt/ Großgräfendorf sprang am Ende ein verdienter 6:1-Sieg heraus (Tore: Domenik Grothe 2x, Robin Jäger 2x, Charlie Schüler 2x).

https://www.fupa.net/spielberichte/1-fc-lok-stendal-sv-fortuna-magdeburg-6743778.html

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-fortuna-magdeburg-fsv-bennstedt-6743780.html

Am Wochenende (Sonntag, 02.09.2018, 13 Uhr) kommt es in Haldensleben nun zum Duell Erster gegen Zweiter, wobei zu dieser frühen Phase der Saison sicherlich noch keine Entscheidungen um die Meisterschaft fallen werden.

Eine Woche später wartet das nächste Highlight auf die Schiller-Schützlinge. In der zweiten Runde des Landespokals erwartet man im Heimspiel (12 Uhr, Schöppensteg) den Regionalligisten IMO Merseburg.

 

… lade FuPa Widget …

SV Fortuna Magdeburg auf FuPa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.