Fortunen siegen auch beim Berliner SC

A-Junioren-Regionalliga Nordost (12.09.2020, 12.30 Uhr): Berliner SC – SV Fortuna Magdeburg 0:1 (0:0)

Nach dem Auftaktsieg gegen den Berliner AK konnten unsere A-Junioren auch ihr zweites Spiel gegen eine Berliner Mannschaft siegreich gestalten. Beim Berliner SC setzten sich die Schiller-Schützlinge knapp mit 1:0 (0:0) durch und konnten damit die nächsten sechs Punkte für den Klassenerhalt einstreichen.

Die Heimmannschaft des BSC setzte die Fortunen in den Anfangsminuten auf sehr holprigem Geläuf gehörig unter Druck, jedoch gelang es ihnen dabei nicht, gefährliche Aktionen zu krieren. Danach überließen die Berliner den Magdeburgern mehr und mehr das Spiel und diese konnten sich durch Justin Daph und Justin Kauka zwei sehr gute Tormöglichkeiten erarbeiten, die leider ungenutzt blieben. Da die Fortuna-Defensive gegen eine insbesondere in den Umkehraktionen schnelle Heimmannschaft in Halbzeit 1 keine klaren Torchancen zuließ, blieb es beim 0:0 Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte der Partie bestimmten zum Großteil die Gastgeber das Spiel, wussten ihre guten Abschlussmöglichkeiten aus dem Rückraum aber nicht genau genug zu platzieren, sodass die Fortuna-Abwehr im Zusammenspiel mit einem erneut starken Felix Gräf als Rückhalt im Tor keine Tore zuließ. Im Angriff setzten die Fortunen immer wieder Nadelstiche. Einen davon krönte Denny Embach mit dem Tor des Tages (68. Minute), als er seinem Gegenspieler in der gegnerischen Hälfte den Ball abluchsen konnte und den Ball danach souverän im Tor der Gäste unterbrachte. Nach Abpfiff des Schiedsrichters war die Freude über den vor dem Spiel kaum für möglich gehaltenen Auswärtssieg bei Spielern, Trainerteam und mitgereisten Eltern natürlich riesengroß. Gleichzeitig konnte die Mannschaft unserem Spieler Ali Maarouf, der am Samstag seinen 18. Geburtstag feierte und es sich nicht nehmen ließ seine Mitspieler und Trainer bestens zu verköstigen, damit ein schönes Geburtstagsgeschenk bereiten.

Am nächsten Sonntag spielt unsere U19 erneut auswärts. Um 12 Uhr beginnt in der thüringischen Landeshauptstadt das Spiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt.

#mfga #sospieltfortuna

 

Link zur Crowdfunding-Aktion unserer U19:

https://www.fussball-crowd.de/u19fortuna

Bitte helft weiter mit, dass wir unsere Zielsumme erreichen und unser Projekt erfolgreich finanziert werden kann! Bisher sind bereits 1.540 Euro (69%) gespendet worden. Vielen Dank dafür!  🙂 

Ab 20 Euro Spende gibt es 10 Euro Förderung von der fussball-crowd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.