FII gg Fermersleber SV

Kurzbericht zum Heimspiel der FII gegen den Fermersleber SV:
Fortuna mit folgender Aufstellung: Fredi, Leonard, Ben, Jayden, Simon, Till, Adrian, Iven, Leon, Maddox, Niklas
Nicht die Fortunen bestimmten am Anfang das Geschehen, wie man an Hand der Tabellensituation hätte erwarten können, sondern der Gast.
Die Fermersleber waren zu Beginn deutlich bemühter und konnten mit guten Ballstafetten ein ums andere Mal vor dem Fortunentor auftauchen.
Folgerichtig dann auch der Rückstand in der 8.Minute.

In der Folge verteiltes Spiel, wobei man sagen muss, das in Halbzeit Eins nicht allzu viel „zusammenlief“ bei unseren Kickern.Trotzdem wurde noch der Ausgleich geschafft – 1:1 durch Niklas in der 13.min.

Die Ansprache in der Halbzeit sollte dann vor allem bewirken, dass sich die Kids aufs Fussball spielen besinnen. Das sie es können, hatten  sie ja schon des Öfteren bewiesen….
Und die zweite Hälfte wurde auch deutlich besser. Lohn für die Steigerung der 3:1 Sieg nach Toren von Simon in der 25.min und Maddox in der 30.min!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.