E2 Junioren – Fortuna vs. MFFC

Am 08. November 2016 trafen unsere Jungs auf die Mädels vom MFFC. Hatte man sich doch fest vorgenommen, diese Partie mit Bravour zu meistern, nahmen auch die Kickerinnen dieses Spiel sehr ernst. Nach kurzer Findungsphase und einigen schön anzusehenden Passspielen, schob unser Stürmer in der 5. Minute zum 1:0 ein. Wenig später baute Fortuna seinen Vorsprung aus und erhöhte auf 2:0. Durch einen Konter unserer Gegner in der 20. Minute stand es plötzlich 2:1 und es folgte sogleich das 2:2. 

csc_2031

Große Augen bei unseren Fortunen, den Trainern und zuschauenden Eltern. Was war passiert? Taktik vom MFFC? Wohl eher gekonnte Spielzüge und eindeutig den längeren Atem. Mit diesem Stand ging es dann in die Halbzeit, die effektiv genutzt wurde um sich zu stärken und den Worten des Trainers zu lauschen. Hatte er schließlich das Ganze von außen gut beobachten können.

csc_2226

Hochmotiviert ging es weiter. Unsere Jungs besannen sich auf Ihre Qualitäten und erhöhten das Tempo. Der Ball war hart umkämpft und der Drang auf`s Tor immens. Doch schnell wurden unsere Kicker ausgebremst, denn der MFFC behielt von Anfang an die Kontrolle über das Spiel und schoss ein Tor nach dem anderen. Der Druck erhöhte sich immer mehr.

dsc_1967

Am Ende reichte die Zeit nicht mehr aus um den enormen Vorsprung aufzuholen. Mit 3 verdienten Punkten und einem Endstand von 7:2 reiste der MFFC erfolgreich ab. Kopf hoch Jungs!!! Es kommen wieder bessere Tage. 

PS: Aufgrund der schlechten Lichverhältnisse gibt es heute nur wenige Bilder…

Torschützen für den SV Fortuna Magdeburg: Tom Bergmann, Noah Fütterer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.