E1 Junioren – Hallensaison Teil II

Nach siegreichem Start beim Turnier des MSV Börde stand als nächstes die Vorrunde der Hallenstadtmesietrschaften auf dem Plan.

Gegner waren:VfB Ottersleben, TuS Neustadt II, MSV Börde II, BSV 79 und FSV 1895.

Unsere Mannschaft spielte sehr ruhig und konzentriert. ABer trotzdem mit genug Zug zum Tor und konsequent in der Chancenverwertung. Und nach den Siegen gegen Ottersleben, TuS, FSV und BSV stand am Ende das Gruppenfinale gegen den MSV Börde II zwei auf dem Plan. In diesem Spiel war standen wir zeitweise ganz schön unter Druck und am Ende hieß es 1:1 und somit war Fortuna ungeschlagen Gruppenerster und qualkifiziert fürs Finale am 07.01.2017.

Im Finale standen unseren Jungs die Teams des VfB Ottersleben, des 1. FC Magdeburg und die beiden Vetretungen von Arminia gegenüber.

Leider erwischte unsere Mannschaft keinen so guten Start und man verlor gegen den 1. FCM mit 1:2. Auch das zweite Spiel gegen Ottersleben und die Partie gegen Arminiia I ginen verloren (1:2 und 0:1). Erst im letzten Spiel gegen Arminia II gelang der erste Sieg und so belegte man im Finale der Hellanstadtmeisterschaft am Ende Platz 4.     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.