D-Jugend: erste Punkte in der Landesliga 4:0 gg. Heyrothsberge

Erste Punkte in der Landesliga – 4:0 (3:0) gg. Heyrothsberge im Kellerduell

Nachdem die Mannschaft in der Vorwoche bei Lok Stendal nahe am ersten Punktgewinn dran war, klappte es nun gleich mit einem Dreier.

Dr. Bernhard im Gespräch mit Trainer Dieter Triebel:

  • Dr.B.: Glückwunsch an die Mannschaft, ein überzeugender Sieg.
  • D.T.: Stimmt, zu bemängeln war heute eigentlich nur, das wir nicht mehr Tore gemacht haben.
  • Dr.B.: Hat sich die Mannschaft nun gefunden?
  • D.T.: Gar nicht so einfach, einen Stamm zu finden. Letztlich können sich alle Spieler über das Training empfehlen – Voraussetzung dafür ist, das man geht auch hingeht.
  • Dr.B.: Es wird noch viel probiert, unser „Leuchtturm“ Tim beispielsweise, heute im Sturm aufgeboten und mit vier (!) Toren erfolgreich, spielte zuletzt im Tor oder in der Abwehr.
  • D.T.: Ausprobieren und trainieren, um in der Rückrunde unsere Punkte zu holen, ist das Gebot der nächsten Wochen.

Sport frei! Euer Dr. Bernhard

Für die Fortuna liefen auf:

Lukas Hohenstein (Tor), Carlo Hofmann, James Marsch, Celine Temp, Tizian Seide, Kevin Preiß, Dustin Fleischmann,Tim Heise (Niklas Kühle, Johannes Popien, Samira Karakas, Lennox Lehr)

Nächstes Spiel: Samstag, 05.10.16 um 11:00 Uhr beim Burger BC, Abfahrtzeit vom Schöppensteg wird bekanntgegeben

p10106661
Niklas: der Pass auf Spieler im Rückraum wäre die bessere Lösung gewesen….
p10106632
Überragend heute (im wahrsten Sinne des Wortes): Tim mit vier Toren
p10106651
„Kopfballungeheuer“ Fleischi mit dem Versuch…
p10106691
Auswertung nach dem Spiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.