C-Junioren mühen sich zum ersten Heimsieg

🏁 SV Fortuna Magdeburg 4:1 JSG Irxleben/Niederndodeleben

Am Sonntag empfingen unsere C-Junioren die JSG Irxleben/Niederndodeleben zum ersten Heimspiel der noch jungen Saison.

Unsere Jungs starteten gut in die Partie und erspielten sich bereits in der Anfangsphase einige gute Möglichkeiten zur Führung. Da diese jedoch ungenutzt blieben und ein Freistoßtreffer von Lucas wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung aberkannt wurde, blieb es zunächst beim 0:0. Aufgerüttelt vom aberkannten Gegentreffer, kamen nun auch die Gäste besser ins Spiel. So ließen sie kaum noch Chancen zu und gingen nach einem Fehler im Spielaufbau der Fortunen mit 0:1 in Führung (26.). Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeit, in der das Trainergespann einiges zu korrigieren hatte.

Nach einigen Umstellungen in der Pause war den Fortunen sofort anzumerken, dass sie die drei Punkte unbedingt am Schöppensteg behalten wollten. So kontrollierten sie nun wieder mehr das Spiel, jedoch ohne sich zunächst hundertprozentige Torchancen zu erspielen. So kam der Ausgleich durch ein Kopfballtor von Tommy nach Flanke von Alex recht überraschend (45.). Doch nun wollten die Fortunen mehr und gingen durch zwei weitere Treffer von Tommy mit 3:1 in Führung (48./56.). In der Folge hatten unsere Jungs weitere Chancen um die Führung auszubauen, jedoch wurde davon nur eine zum 4:1 Entstand durch James nach Zuspiel von Anton genutzt (70.+1.).

Fupa-Link: https://www.fupa.net/spielberichte/sv-fortuna-magdeburg-sv-irxleben-8258944.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.