A-Junioren siegen glanzlos gegen den VfL Halle 96

🏁 SV Fortuna Magdeburg 2:0 VfL Halle

Mit einem 2:0-Heimsieg konnte unsere A-Jugend am vergangenen Sonntag ihre Tabellenführung in der Verbandsliga vor dem VfB Ottersleben verteidigen. Gegen den VfL Halle 96, der unserem Team im Hinspiel die bisher einzige Niederlage zufügen konnte, reichte eine durchschnittliche Leistung, um die nächsten drei Punkte im Kampf um die Landesmeisterschaft einzufahren.

In Halbzeit Nummer eins überließ der Gast aus Halle den Fortunen häufig den Ball und lauerte auf Konter, welche jedoch wenig Gefahr für das Tor von Marvin Nimtz brachten. Auf der Gegenseite vergab zweimal Marvin Herwarth die Führung für die Hausherren. Erst tauchte er nach einem Freistoß von Marlon Kyek und Kopfballverlängerung von Charlie Schüler völlig frei vor dem Hallenser Torwart auf und wenig später konnte der Keeper seinen Kopfball aus zentraler Position abwehren. Der verdiente Führungstreffer fiel vier Minuten vor der Pause. Nach einem langen Ball von Kevin Adler hinter die Abwehrkette überspielte Marlon Kyek den gegnerischen Torwart und brauchte den Ball danach nur noch ins verwaiste Tor der Gäste zu schieben.

Das Niveau der zweiten Halbzeit war insgesamt nicht verbandsligatauglich. Zwar traf Charlie Schüler nach einer Ecke von Marlon Kyek sehenswert zur 2:0-Führung (50. Minute) für die Heimelf, jedoch gelang beiden Mannschaften danach sehr wenig. Einzig ein Kopfball vom eingewechselten Robin Jäger sorgte für Gefahr vor dem Gästetor und diese wiederum scheiterten mit ihrer einzigen Großchance im Spiel an Fortuna-Schlussmann Marvin Nimtz, der den Ball um die langen Pfosten lenken konnte.

So blieb es beim insgesamt verdienten aber glanzlosem Sieg für die Schiller-Elf, die in drei Wochen zum Spitzenspiel den Tabellenzweiten VfB Ottersleben am heimischen Schöppensteg empfängt. Anstoß der Partie am 05.05.2019 ist 14.00 Uhr und unsere Jungs freuen sich natürlich über zahlreiche Unterstützung am Spielfeldrand.

#svfortunamagdeburg #fortuna #blauweiß #AJunioren #mfga
 
 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.