E1 Junioren – Saisonstart: 3 Siege und eine Klatsche

Nach einem zunächst geglückten Saisonstart in der Altersklasse E1 Junioren, 6:2 Sieg gegen die Preussen und ein 5:3 Sieg in Ottersleben, gab es am dritten Spieltag die erste herbe Enttäuschung der Saison.
Unsere Jungs unterlagen am heimischen Schöppensteg chancenlos 0:8 gegen den BSV 79.
Das sollte am vierten Spieltag gegen Arminia II wieder korrigiert werden. Und so begannen die Fortunen auch sehr druckvoll und voller Elan. Unsere Jungs nutzten ihre körperlichen Vorteile und setzten die Gegner von Beginn an unter Druck. Und so ging unsere Mannschaft auch verdient in Führung.
Allerdings gaben sich unsere Spieler damit noch nicht zufrieden, spielten weiter konsequent nach vorn und erhöhten innerhalb von 7 Minuten die Führung auf 4:0. Arminia hielt zwar oft dagegen, war im Abschluß aber oft etwas überhastet. So ging es mit 4:0 in die Pause.
In der zweiten Hälfte kontrollierte Fortuna weiter das Spiel uns spielte weiter nach vorne. Aber auch die Arminia gab nicht auf und suchte weiter die Chance zum Tor. Und diesen schafften sie auch, allerdings reichte es nur zum Ehrentreffer. Denn unsere Jungs liessen sich nicht beeindrucken und gewannen am Ende verdient mit 9:1.

img_6519r-2

Für Fortuna spielten: Raphael, Phillip, Bennet (1), Reto, Toni (1), Tom-Lucas (4), Alexander, Lukas (1), Dennis, Jonas, Ian (1), Emil (1)

Nächstes Spiel: Sonnabend 24.09.2016, 9.00 Uhr gegen MSV Börde am Schöppi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.