E1 Junioren – Viele Tore bei Post SV

Nach der Pause durch die Herbstferien traten unsere Jungs am 16.10.2016 bei den E-Junioren von Post SV an. Nach dem Unentschieden im letzten Spiel sollte wieder ein Sieg her.

Dementsprechend begannen unsere Jungs auch druckvoll und direkt nach dem Anstoß musste der Post-Schlußmann schon parieren. Nach 5 Minuten mußte er dann aber das erste mal hinter sich greifen, denn Fortuna ging 1:0 in Führung.

img_8289-2
Perfekte Schußhaltung

Unsere Mannschaft spielte danach zwar weiter nach vorn, allerdings fehlte es bei vielen Pässen an Genauigkeit und das Spiel war teilweise zerfahren. So erzielte man trotz Überlegenheit im ersten Durchgang nur noch einen weiteren Treffer.

img_8270-2
Alex treibt den Ball nach vorn…

Post nutzte das gegen Ende der ersten Hälfte aus und kam auch das ein oder andere mal vor unseren Kasten und schaffte so kurz vor dem Pausenpfiff den 1:2 Anschlußtreffer.

img_8282-2
Ob der reingeht ???

Direkt nach Wiederanpfiff sah man deutlich, dass der Trainer in der Pause deutliche Worte gefunden hatte und diese von unseren Jungs verstanden wurden. Jetzt wurde besser kombiniert, die Pässe kamen an und dadurch ergaben sich viele Tormöglichkeiten. Auch die Chancenverwertung passte jetzt und so wurde die Führung Tor um Tor ausgebaut.

img_8288-2
Und wieder drin…

Post fand keine Mittel mehr, unserer Abwehr gefährlich zu werden. Fortuna hatte an diesem Tag aber noch richtig Lust und so konnte mit dem Abpfiff ein souveräner 12:1 Auswärtssieg gefeiert werden.

 

Für Fortuna spielten: Bastian, Phillip, Lucas (1), Reto, Alexander (2), Tom-Lucas (7), Toni (1), Emil (1), Jonas, Joshua

Nächstes Spiel:

… lade FuPa Widget …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.