C-Junioren bleiben auf der Erfolgsspur

🏁 SV Fortuna Magdeburg 7:0 Union Schönebeck

Nach zwei ordentlichen Auftritten zum Saisonbeginn, wartete am Sonntag mit Union Schönebeck die nächste Herausforderung auf unsere U15-Kicker.

Unsere Jungs waren von Beginn an gut im Spiel und nutzten direkt ihre ersten Torchancen. So gingen die Fortunen durch die Treffer von Tizian nach Flanke von Tom W. und Lennox früh mit 2:0 in Führung (2./4.). Auch im weiteren Verlauf der ersten Hälfte spielten die Fortunen sehr druckvoll und eroberten so schon viele Bälle in der Hälfte der Unioner. Sie erspielten sich dadurch auch weitere Tormöglichkeiten, wo von jedoch nur eine durch Anton zum 3:0 Pausenstand genutzt wurde (23.).

Mit dem Beginn der zweiten Hälfte versuchten nun auch die Schönebecker aktiver am Spiel teilzunehmen. So agierten sie nun offensiver und versuchten unsere Jungs früher unter Druck zu setzen. Dies gelang ihnen auch phasenweise, jedoch nutzten die Fortunen nun clever die sich ergebenden Räume und erhöhten schon kurz nach der Halbzeit auf 5:0 durch Tore von Yusuf und Tizian (36./40.). Unsere Jungs blieben auch im Anschluss voll im Spiel und schraubten das Ergebnis auf 7:0, wiederum Lennox und Lucas waren dabei für ihr Team erfolgreich (51./60.). Mit dem Abpfiff des souveränen Schiedsrichters konnte das Trainergespann Laqua/Steuer eine zufriedenstellende Leistung resümieren und ihr Team zum Siegerkreis versammeln. Weiter geht es für unsere U15 am 21. September, wenn die SG Harz-Ilsenburg zum Spitzenspiel lädt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.