B-Junioren unterliegen dem Halleschen FC

­čĆü SV Fortuna Magdeburg 1:3 Hallescher FC

Unsere Fortunen unterlagen der U17 vom Halleschen FC, im
Landespokal Halbfinale, mit 1:3. Trotz der Niederlage war das Trainerteam rundum mit der Leistung zufrieden.

Die Favoriten-Rolle war bereits vor dem Anpfiff klar zugeteilt. Die Hallenser spielen in der Regionalliga Nordost und belegen momentan den 3. Platz. Das Ziel ist der Aufstieg in die B-Jugend Bundesliga. Unsere Fortunen belegen den 5. Platz in der Verbandsliga.

Durch diesen Klassenunterschied war unseren Jungs, in den ersten Minuten, ganz klar die Nervosit├Ąt anzumerken. Die Zielstellung war es, defensiv im Zentrum kompakt zu agieren und in der Offensive immer wieder Nadelstiche setzen. Dieses Vorhaben gelang dann ab der 15. Minute. Durch gewonnene Zweik├Ąmpfe, angekommene P├Ąsse und einer guten Stimmung, holten sich unsere Mannen immer mehr Selbstvertrauen. So war es unser Kapit├Ąn, Paul-Harald Wille, der mit einem wundersch├Ânen, direkten Freisto├č in der 24. Minute die F├╝hrung bereitete. Nach diesem Treffer musste absolut am Limit gespielt werden. Unsere G├Ąste waren durch diesen Treffer sichtlich angestechalt. Das Spiel fand nur noch in der H├Ąlfte der Fortunen statt. Mit taktischer Diziplin, konnte man diesen Druck bis zur 40. Minute standhalten. Zum Pausenpfiff trafen unsere G├Ąste zum 1:1.

In der Halbzeit musste unser Trainerteam zweimal wechseln. Darunter auch unser Torsch├╝tze, Paul. Mit dem Willen, das Spiel unbedingt zu gewinnen, verlie├čen die Hallenser die Kabine. So hat man in der 46. und 57. Minute das Ergebnis auf 1:3 gestellt. Nun dachten alle, dass sich dieses Spiel in ein Sch├╝tzenfest verwandelt. Aber unsere Spieler_in mussten diese Zuschauer, mit diesem Gedanken, entt├Ąuschen. Es wurde bis zum Abpfiff die taktische Marschroute durchgezogen und so blieb es beim 1:3 nach 80 Minuten.

Nach dem Schlusspfiff konnte man sich mit einem L├Ącheln, von den anwesenden Zuschauern, verabschieden. Man hat ein tolles Spiel von beiden Mannschaften gesehen. Die Hallenser agierten fu├čballerisch und athletisch auf einem anderen Level, aber unsere Fortunen ├╝berzeugten mit viel Kampfgeist und Herzblut.

Unsere G├Ąste treffen nun im Finale auf die U17-Junioren vom 1. FC Magdeburg.

F├╝r unsere Mannschaft geht es am 30.03., bei IMO Merseburg, weiter.

#svfortunamagdeburg #fortuna #blauwei├č #BJunioren #mfga









 

Schreiben Sie einen Kommentar